Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
- 10. Die Karosserie
   10.1. Die Einleitung
   10.2. Der Abgang der Karosserie
   10.3. Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche
   10.4. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   10.5. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   10.6. Die Vorderstoßstange
   10.7. Die hintere Stoßstange
   10.8. Das Gitter des Heizkörpers
   10.9. Die Motorhaube
   10.10. Die Theken der Motorhaube
   10.11. Das Tau des Schlosses der Motorhaube
   10.12. Die Türen
   + 10.13. Der Bezug der Tür
   10.14. Der innere Griff der Tür
   10.15. Der äusserliche Griff der Eröffnung der Vordertür
   10.16. Der äusserliche Griff der Eröffnung der Hintertür
   10.17. Das Schloss der Vordertür
   10.18. Das Schloss der Hintertür
   10.19. Der Scheibenheber der Tür
   10.20. Das Glas der Tür
   10.21. Der Deckel des Gepäckraumes
   10.22. Das Schloss des Deckels des Gepäckraumes
   10.23. Der Zylinder des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
   + 10.24. Die Hintertür
   10.25. Die Theken der Hintertür
   10.26. Das Schloss der Hintertür
   10.27. Der Zylinder des Schlosses der Hintertür
   + 10.28. Das System der zentralen Blockierung
   + 10.29. Die elektrischen Scheibenheber
   + 10.30. Die äusserlichen Rückspiegel
   10.31. Der Vordersitz
   10.32. Das Kissen des Rücksitzes
   10.33. Der Rücken des Rücksitzes
   10.34. Der Sicherheitsgurt des Vordersitzes
   10.35. Das Schloss des Vordersicherheitsgurtes und der Mechanismus der Spannung
   10.36. Der Sicherheitsgurt des Rücksitzes und die Trommel
   10.37. Die zentrale Konsole
   10.38. Das Paneel der Geräte
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


10. Die Karosserie

10.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Auto hat die tragende Karosserie.

Die Karosserie ist aus den gestanzten und geschweißten Details, einschließlich die Zonen smjatija in den Vorder- und hinteren Teilen und den harten zentralen Teil hergestellt.

Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Durchführung der Schweissarbeiten

Bei der Durchführung Schweiss- und anderer Arbeiten, die mit starken iskrowydelenijem verbunden sind, in der Nähe nehmen Sie vom Standort des Akkumulators, den Akkumulator unbedingt ab.

Es wird verboten, das Schweißen sowohl das feste als auch weiche Löten der Details der gefüllten Klimaanlage durchzuführen. Es verhält sich und zu jenen Elementen des Autos, deren Schweißen die Erwärmung der Details der Klimaanlage herbeirufen kann. Bei der Durchführung der Reparatur-Farbspritzarbeiten im Trockenofen oder in ihrer Zone der Erwärmung, soll die Temperatur +80 ° S nicht übertreten

Auf die Hauptseite