Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
- 10. Die Karosserie
   10.1. Die Einleitung
   10.2. Der Abgang der Karosserie
   10.3. Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche
   10.4. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   10.5. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   10.6. Die Vorderstoßstange
   10.7. Die hintere Stoßstange
   10.8. Das Gitter des Heizkörpers
   10.9. Die Motorhaube
   10.10. Die Theken der Motorhaube
   10.11. Das Tau des Schlosses der Motorhaube
   10.12. Die Türen
   + 10.13. Der Bezug der Tür
   10.14. Der innere Griff der Tür
   10.15. Der äusserliche Griff der Eröffnung der Vordertür
   10.16. Der äusserliche Griff der Eröffnung der Hintertür
   10.17. Das Schloss der Vordertür
   10.18. Das Schloss der Hintertür
   10.19. Der Scheibenheber der Tür
   10.20. Das Glas der Tür
   10.21. Der Deckel des Gepäckraumes
   10.22. Das Schloss des Deckels des Gepäckraumes
   10.23. Der Zylinder des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
   + 10.24. Die Hintertür
   10.25. Die Theken der Hintertür
   10.26. Das Schloss der Hintertür
   10.27. Der Zylinder des Schlosses der Hintertür
   + 10.28. Das System der zentralen Blockierung
   + 10.29. Die elektrischen Scheibenheber
   + 10.30. Die äusserlichen Rückspiegel
   10.31. Der Vordersitz
   10.32. Das Kissen des Rücksitzes
   10.33. Der Rücken des Rücksitzes
   10.34. Der Sicherheitsgurt des Vordersitzes
   10.35. Das Schloss des Vordersicherheitsgurtes und der Mechanismus der Spannung
   10.36. Der Sicherheitsgurt des Rücksitzes und die Trommel
   10.37. Die zentrale Konsole
   10.38. Das Paneel der Geräte
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



10.38. Das Paneel der Geräte

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Paneel der Geräte

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Leitung der Masse vom Akkumulator ab.
Die Warnung

Nach dem Abschalten des Akkumulators erwarten Sie wie mindestens 1 Minute damit die Kondensatoren des Steuersystemes der Airbag entladen wurden.


2. Nehmen Sie das Steuerrad ab.
3. Schalten Sie die Leitung vom Luftairbag aus.
4. Nehmen Sie die Umschaltern des Scheibenwischers und der Wendungen ab.
5. Nehmen Sie das Zündschloß ab.
6. Nehmen Sie die Steuereinheit immibilajserom ab.
7. Seitens des Fahrers nehmen Sie die Ausstattung des unteren Teiles des Paneels der Geräte ab.
8. Ausschalten Sie und nehmen Sie den Luftkanal ab.
9. Nehmen Sie den Radioapparat ab.
10. Nehmen Sie die Steuereinheit vom Heizkörper ab.
11. Nehmen Sie die Luftkanäle ab.
12. Nehmen Sie den Gepäckkasten ab.
13. Nehmen Sie die zentrale Konsole ab.
14. Beim Vorhandensein, nehmen Sie den Airbag seitens des Passagiers ab.
15. Nehmen Sie die innere Ausstattung der Vordertheken ab.
16. Vom Paneel nehmen Sie den Deckel ab, der die Rohrleitungen der kühlenden Flüssigkeit schließt.
17. Vom Vorderteil des Paneels nehmen Sie sopla die Abgaben der Luft zur Windschutzscheibe ab.
18. Nehmen Sie seiten- der Ausstattung der Nischen für die Beine ab.
19. Nehmen Sie die Luftkanäle der Heizung der linken und rechten Seite ab.
20. Schalten Sie die Klammern der Befestigung des Geflechtes der Leitungen zum Träger aus.
21. Heben Sie das Geflecht der Leitungen aus dem Träger.
22. Werden unter (der Zeiger) und die oberen Schrauben der Befestigung des Trägers des Geflechtes der Leitungen, das unter dem Paneel der Geräte gelegen ist abschrauben.
23. Schalten Sie den elektrischen Stecker des Geflechtes der Leitungen, gelegen mit der rechten Seite der motorischen Abteilung aus.
24. Werden den Bolzen abschrauben und schalten Sie den Reifen der Erdung von der Gründung der Vordertheke aus. Auch schalten Sie den Reifen der Erdung vom Träger der Steuerspalte aus.
25. Nehmen Sie den hydraulischen Modulator des Systems ABS ab, dann schalten Sie den elektrischen Stecker des Geflechtes der Leitungen aus und ziehen Sie das Geflecht in den Salon des Autos heraus.
26. Nehmen Sie den Deckel des Blocks mit den Schmelzsicherungen ab, werden den Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Block ab.
27. Werden die Bolzen abschrauben, die das Paneel der Geräte zur Scheidewand der motorischen Abteilung festigen und nehmen Sie sie zusammen mit den elektrischen Leitungen ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Auf die Hauptseite