Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
- 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
   1.2. Die Kombination der Geräte
   1.3. Die Kontrolllämpchen
   1.4. Der Zähler des vorbeigekommenen Weges und die Stunden
   1.5. Das Triple-Info-Display
   1.6. Das Multi-Info-Display
   1.7. Das Multi-Info-Display - Check-control
   1.8. Das Multi-Info-Display - der Bordcomputer
   1.9. Das System der Heizung und der Lüftung
   1.10. Die Klimaanlage
   1.11. Die Heizung
   1.12. Die elektronische Klimaanlage
   1.13. Das System TC
   1.14. Das Tempomat
   1.15. Der Katalysator
   1.16. Die Signaleinrichtung des elektronischen Systems des Motors
   1.17. Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   1.18. Die automatische Getriebe
   1.19. Die Hinweise nach dem Fahren
   1.20. Die Einsparung des Brennstoffes
   1.21. Die Sorte des Brennstoffes
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



1. Die Betriebsanweisung

1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

1. Der Regler der Helligkeit der Beleuchtung der Geräte, den Schalter der hinteren Nebellampe, den Schalter der Nebellampen, der Griff der Korrektion des Winkels der Neigung der Scheinwerfer
2. Der Umschalter des Lichtes
3. Seiten- sopla obduwa
4. Die Tasten des lautlichen Signals
5. Der Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtsignals, des nahen und entfernten Lichtes, des Tempomats
6. Die Geräte
7. Der Umschalter des Scheibenwischers und stekloomywatelja, sowie faroomywatelja und omywatelja der Heckscheibe
8. Das Display der Indikation der Zeit, des Datums, der äusserlichen Temperatur, des Radioapparats, der Kontrollprüfung Check-Control, des Bordcomputers
9. Der Block der Schalter mit den Schalter für die Beheizung des Sitzes, der Einrichtung protiwougonnoj die Signalisierungen, der Beheizung der Heckscheibe, des Notblinkens, des Regimes "die Zirkulation der Luft", der Klimaanlage, der Beheizung des Sitzes, das System Traction Control
10. Zentral sopla obduwa
11. Der Luftairbag des Vorderpassagiers
12. Der Gepäckkasten
13. Der Radioapparat
14. Die Gruppe der Umschaltern des Systems der Heizung und der Lüftung, oder die Gruppe der Umschaltern des elektronischen Systems der Regelungstechnik von der Klimaanlage
15. Die Steckdose für die zusätzliche Ausrüstung oder prikuriwatel
16. Der Aschenbecher
17. Die Halterung der Kapazitäten von den Getränken, entweder des Halbpunktes, oder das Display des Navigationssystems
18. Das Pedal des Gaspedals
19. Der Schalter der Zündung
20. Das Pedal noschnogo die Bremsen
21. Das Pedal der Kupplung
22. Der Hebel der Anlage der Höhe des Steuerrads
23. Der Block der Schutzvorrichtungen
24. Der Griff der Eröffnung des Schlosses der Motorhaube

Der Umschalter des Lichtes

Über = ist es ausgeschaltet
= stojanotschnyje die Feuer
= das nahe oder entfernte Licht
Auf sich = die Beleuchtung des Salons zu schlürfen.
= die hintere Nebellampe zu drücken.

Das nahe und entfernte Licht

Der Hebel vorwärts = das entfernte Licht.
Der Hebel auf sich = das nahe Licht.

Wenn den Hebel auf sich bis zum Anschlag zu schlürfen, so reiht sich das Lichtsignal ein.

Das Lichtsignal

Der Hebel in der Richtung des Steuerrads. Das Lichtsignal kann und bei den aufgenommenen Fahrtrichtungsanzeigern aufgenommen sein.

Die Register der Wendungen

Der Hebel in die fixierte Lage:
Nach oben sind = die rechten Wendungen aufgenommen,
Nach unten sind = die linken Wendungen aufgenommen.

Bei der Rückführung des Steuerrads in die Ausgangslage kippt der Hebel des Einschlusses der Register der Wendungen automatisch herum, außer den Fällen der unbedeutenden Wendung des Steuerrads.
Während des Wechsels des Streifens der Bewegung, auf den Hebel nur bis zum deutlichen Widerstand zu drücken. Bei otpuskanii kippt der Hebel herum.

Der Scheibenwischer

Der Hebel konsequent nach oben:
Über = ist ausgeschaltet,
— = der abgebrochene Einschluss,
— = langsam,
== = ist es schnell.

Der abgebrochene Einschluss: mit der Erhöhung der Geschwindigkeit der Bewegung wird die Periodizität des Einschlusses des Scheibenwischers automatisch verringert.

Stekloomywatel und faroomywatel

Der Hebel in der Richtung des Steuerrads.
Die promywotschnaja Flüssigkeit wird auf die Windschutzscheibe (beim aufgenommenen Licht der Scheinwerfer verteilt und auf die Scheinwerfer), reihen sich auf eine bestimmte Zeit die Scheibenwischer gleichzeitig ein.

Omywatel der Heckscheibe

Der Hebel vorwärts:
1 Lage (fixiert) — die Reinigung,
2 Lage (mit der Selbstrückgabe) = die Reinigung und die Wäsche.
Der Scheibenwischer befindet sich in Betrieb (das abgebrochene Regime), bis sich der Hebel in der fixierten Lage befindet. Beim Übersetzen wird des Hebels in 2 Lage auf das Glas promywotschnaja die Flüssigkeit verteilt.

Auf die Hauptseite