Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
- 2. Die technische Wartung
   + 2.1. Die wöchentlichen Prüfungen
   + 2.2. Die technische Wartung der Benzinmotoren
   - 2.3. Die technische Wartung der Dieselmotoren
      2.3.1. Die Einleitung
      2.3.2. Die technischen Charakteristiken
      2.3.3. Die Periodizität der Bedienung
      + 2.3.4. Jede die 75 000 km oder 6 Monate
      + 2.3.5. Jede die 15 000 km oder 12 Monate
      - 2.3.6. Jede die 30 000 km oder 2 Jahre
         2.3.6.1. Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
         2.3.6.2. Der Ersatz des Brennstofffilters
         2.3.6.3. Die Prüfung des Niveaus des Öls in MKPP
         2.3.6.4. Die Lenkung und die Aufhängung
         2.3.6.5. Die Prüfung der Schutzkappe der Antriebswelle
      + 2.3.7. Jede 2 Jahre unabhängig vom Lauf des Autos
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


2.3.6. Jede die 30 000 km oder 2 Jahre

2.3.6.1. Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Luftfilter ist im rechten Vorderwinkel der motorischen Abteilung gelegen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Befreien Sie die Klammern der Befestigung und heben Sie den Deckel des Luftfilters so auf, damit man das filtrierende Element herausziehen konnte.
2. Ziehen Sie das filtrierende Element heraus.
3. Sorgfältig reiben Sie die innere Oberfläche des Mantels und des Deckels des Luftfilters ab. Stellen Sie das neue filtrierende Element fest, dabei soll sich die Gummiverdichtung oben befinden.
Auf die Hauptseite