Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
- 7. Die Transmission
   + 7.1. Die Kupplung
   + 7.2. Die mechanische Getriebe
   + 7.3. Die automatische Getriebe
   - 7.4. Die Antriebswellen
      7.4.1. Die Einleitung
      7.4.2. Die technischen Charakteristiken
      7.4.3. Die Abnahme und die Anlage der Antriebswelle
      7.4.4. Der Ersatz der Gelenke der Antriebswelle
      7.4.5. Der Ersatz der Kappen der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


7.4.3. Die Abnahme und die Anlage der Antriebswelle

Die Abnahme


Die Warnung

Bei der Anlage der Antriebswelle muss man die neue Mutter der Befestigung der Antriebswelle zur Nabe und den neuen Sperrring der Befestigung der Antriebswelle in der Getriebe verwenden.


Die Abnahme der Scheibe von der Antriebswelle


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos und legen Sie auf den Ständern fest. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Den Meißel oder den Schraubenzieher verwendend, nehmen Sie kolpatschok von der Mutter der Nabe ab.
3. Ziehen Sie den Stift der Fixierung der Mutter der Befestigung der Antriebswelle heraus.
4. Werden die Mutter der Befestigung der Antriebswelle zur Nabe abschrauben.
5. Werden die Mutter abschrauben, die den Steuerluftzug zur Wendefaust und festigt, den Abzieher der Kugelgelenke verwendend, nehmen Sie den Steuerluftzug der Wendefaust ab.
6. Werden klemm- den Bolzen abschrauben, der den unteren Hebel der Aufhängung zur Wendefaust festigt. Werden beachten, dass der Kopf des Bolzens vom Heckende der Wendefaust gelegen ist.
7. Den flachen Meißel oder die Schneide des Schraubenziehers wie den Keil verwendend, machen Sie die Klemme des Kugelgelenkes im unteren Teil der Wendefaust auf.
8. Den Hebel verwendend, versetzen Sie den unteren Hebel der Aufhängung nach unten für die Extraktion des Kugelgelenkes aus der Wendefaust.
9. Führen Sie die Nabe vom Auto ab und ziehen Sie das äußerliche Ende der Antriebswelle aus der Nabe heraus. Wenn die Antriebswelle in der Nabe dicht sitzt, schrauben Sie die Mutter der Nabe vorübergehend an und, den Hammer verwendend, schlagen Sie die Antriebswelle aus der Nabe aus, das Rad des Autos nach draußen gleichzeitig festziehend.
10. Ziehen Sie die Antriebswelle aus der Getriebe heraus. Dazu stellen Sie zwischen inner SchRUSsom und karterom die Getrieben die Montierung und ein, während der Helfer die Antriebswelle nach draußen ziehen wird, mit dem starken heftigen Schlag nach dem Ende der Montierung schlagen Sie die Antriebswelle aus dem Eingriff im halbaxialen Zahnrad des Differentiales aus. Anstelle der herausgezogenen Antriebswelle stellen Sie in die Getriebe die Plast- oder hölzernen Blindverschlüsse ein.

Die Warnung

Keinesfalls darf man das Auto auf die Räder mit abgenommen von zwei oder mehreren Antriebswellen senken, da es zur Beschädigung der Lager des Rads bringen wird.


11. Auf allen Modellen, außer den Modellen mit den Motoren gibt es die 1,6 l, gassitel krutilnych der Schwingungen, bestimmt auf recht priwodnom der Welle. Wenn gassitel krutilnych der Schwingungen auf die neue Antriebswelle festgestellt wird, muss man es auf die selbe Stelle feststellen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage der Antriebswelle prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe der Antriebswelle in der Getriebe.
2. Nehmen Sie den Sperrring vom inneren Ende der Antriebswelle ab und stellen Sie den neuen Sperrring fest.
3. Reinigen Sie schlizy für die Antriebswelle in der Nabe und der Getriebe. Schmieren Sie mit der feinen Schicht des Schmierens die Arbeitskanten uplotnitelnogo die Ringe, schlizy der Antriebswelle und die Flansche ein.
4. Stellen Sie die Antriebswelle ins Differential fest, schlizy der Antriebswelle mit den Rillen der halbaxialen Zahnräder des Differentiales vereint. Stellen Sie die Antriebswelle in die Getriebe bis zum Anschlag ein.
5. Vereinen Sie inner schlizy der Antriebswelle mit den Falzen in der Nabe und stellen Sie die Antriebswelle in die Nabe ein.
6. Stellen Sie den Zapfen des Kugelgelenkes des unteren Hebels in die Wendefaust ein und festigen Sie vom Bolzen.
7. Stellen Sie den Steuerluftzug in den Hebel der Wendefaust ein und festigen Sie von der Mutter.
8. Stellen Sie die Scheibe fest und schrauben Sie die Mutter der Befestigung der Antriebswelle zur Nabe an, sie endgültig nicht festziehend.
9. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto.
10. Stellen Sie den Stift der Fixierung der Mutter der Befestigung der Antriebswelle zur Nabe fest.
11. Biegen Sie den Stift der Fixierung der Mutter der Befestigung der Antriebswelle zur Nabe ein.
Auf die Hauptseite