Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
- 7. Die Transmission
   + 7.1. Die Kupplung
   - 7.2. Die mechanische Getriebe
      7.2.2. Die Einleitung
      7.2.2. Die technischen Charakteristiken
      7.2.3. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      7.2.4. Die Regulierung des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen
      7.2.5. Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen
      7.2.6. Der Ersatz uplotnitelnych der Ringe
      7.2.7. Der Schalter der Rückfahrleuchte
      7.2.8. Die Abnahme der Getriebe
   + 7.3. Die automatische Getriebe
   + 7.4. Die Antriebswellen
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


7.2.3. Der Ersatz des Öls in der Getriebe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Da der periodische Ersatz des Öls in der Getriebe nicht vorgesehen ist, fehlt in kartere die Getrieben der Ausflußpfropfen.

Die Ablass des Öls aus der Getriebe werden schneller und wirksam, wenn diese Operation, nach dem Warmlaufen des Motors bis zur Arbeitstemperatur und der Durchführung der Kontrollfahrt für das Warmlaufen der Getriebe zu erzeugen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos und legen Sie auf den Ständern fest. Nehmen Sie das Schutzblech des Motors ab.
2. Reiben Sie das Gebiet neben dem Deckel des Differentiales ab und stellen Sie den Container für das Öl fest.
3. Gleichmäßig werden und die Bolzen der Befestigung des Deckels des Differentiales allmählich abschrauben und ziehen Sie das motorische Öl in den Container zusammen.
4. Nach dem Ablass des Öls reiben Sie die verknüpften Oberflächen der Getriebe und des Deckels des Differentiales ab und stellen Sie den Deckel des Differentiales mit der neuen Verlegung fest und festigen Sie von den Bolzen.
5. Senken Sie das Auto und überfluten Sie das Öl in die Getriebe durch die Öffnung für die Anlage sapuna. Schrauben Sie sapun, gelegen auf dem Oberteil des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen (das Foto links) ab, und nach dem Ausguss des Öls (das Foto rechts) schrauben Sie es auf die Stelle zu.
Auf die Hauptseite