Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
- 11. Die elektrische Ausrüstung
   - 11.1. Die elektrische Ausrüstung
      11.1.1. Die Einleitung
      11.1.2. Die technischen Charakteristiken
      11.1.3. Die elektrischen Ketten
      11.1.4. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
      11.1.5. Die Schutzvorrichtungen und die Relais
      11.1.6. Die Umschaltern
      11.1.7. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
      11.1.8. Die Lämpchen der inneren Beleuchtung
      11.1.9. Die Geräte der äußerlichen Beleuchtung
      11.1.10. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
      11.1.11. Die Kombination der Geräte
      11.1.12. Die Hebel des Scheibenwischers
      11.1.13. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
      11.1.14. Der Motor des Scheibenwischers der Hintertür
      11.1.15. Stekloomywatel
      11.1.16. Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät
      11.1.17. Die Lautsprecher
      11.1.18. Der Airbag
      11.1.19. Die Elemente des Airbags
   + 11.2. Die Elektroschemen
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


11.1.3. Die elektrischen Ketten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Für den Schutz der elektrischen Ketten werden die Schutzvorrichtungen des Messertyps verwendet, deren Farbe dem Strom des Schutzes der Schutzvorrichtung entspricht. Die Intaktheit der Schutzvorrichtung klärt sich nach dem Vorhandensein des Drahtschaffners, der die Kontakte der Schutzvorrichtung verbindet. Für den Ersatz der ausgefallenen Schutzvorrichtung vorläufig schalten Sie die entsprechende elektrische Kette aus, ziehen Sie die Schutzvorrichtung aus dem Netz von der Pinzette heraus. Wenn die wieder bestimmte Schutzvorrichtung außer Betrieb bei der Abgabe der Anstrengung augenblicklich erscheint, prüfen Sie die geschützte elektrische Kette. Wenn die Schutzvorrichtung etwas Ketten, so muss man sie der Reihe nach anschließen damit nach peregoraniju der Schutzvorrichtung schützt, die fehlerhafte Kette zu bestimmen.

Auf die Hauptseite