Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
- 11. Die elektrische Ausrüstung
   - 11.1. Die elektrische Ausrüstung
      11.1.1. Die Einleitung
      11.1.2. Die technischen Charakteristiken
      11.1.3. Die elektrischen Ketten
      11.1.4. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
      11.1.5. Die Schutzvorrichtungen und die Relais
      11.1.6. Die Umschaltern
      11.1.7. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
      11.1.8. Die Lämpchen der inneren Beleuchtung
      11.1.9. Die Geräte der äußerlichen Beleuchtung
      11.1.10. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
      11.1.11. Die Kombination der Geräte
      11.1.12. Die Hebel des Scheibenwischers
      11.1.13. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
      11.1.14. Der Motor des Scheibenwischers der Hintertür
      11.1.15. Stekloomywatel
      11.1.16. Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät
      11.1.17. Die Lautsprecher
      11.1.18. Der Airbag
      11.1.19. Die Elemente des Airbags
   + 11.2. Die Elektroschemen
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



11.1.9. Die Geräte der äußerlichen Beleuchtung

DER SCHEINWERFER

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie das Vorderregister der Wendungen ab.
2. Nehmen Sie das Gitter des Heizkörpers ab.
3. Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Heckende des Scheinwerfers aus. Bei der Arbeit auf dem linken Scheinwerfer nehmen Sie den Block des Relais, der vor dem Akkumulator gelegen ist ab.
4. Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Motor des Korrektors der Scheinwerfer aus.
5. Werden die inneren und äußerlichen Bolzen der Befestigung des Scheinwerfers abschrauben.
6. Ziehen Sie den Scheinwerfer vom Vorderteil des Autos heraus.
7. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie den Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer ab, es gegen den Uhrzeigersinn umdrehend.
8. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt. Der Vorsprung auf dem Scheinwerfer soll in die Öffnung festgestellt werden. Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie das Licht der Scheinwerfer.

DAS VORDERREGISTER DER WENDUNGEN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Schraubenzieher verwendend, der zwischen dem Oberteil des Registers der Wendungen und vom Scheinwerfer eingestellt ist, befreien Sie die Klammer der Befestigung und ziehen Sie das Register der Wendungen heraus, es vorwärts entlang dem Scheinwerfer versetzend.
2. Schalten Sie den elektrischen Stecker aus und nehmen Sie das Register der Wendungen vom Auto ab.
3. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

DIE VORDERNEBELLAMPE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Vorderstoßstange ab.
2. Werden drei Bolzen abschrauben, ziehen Sie die Nebellampe aus der Stoßstange heraus und schalten Sie den elektrischen Stecker aus.
3. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

DIE HINTERE LATERNE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Ausstattung des Gepäckraumes gegenüber der hinteren Laterne ab.
2. Drücken Sie jasytschok die Befestigungen der Halterung der Lämpchen der hinteren Laterne und nehmen Sie die Halterung der Lämpchen von der hinteren Laterne ab.
3. Werden die Muttern der Befestigung (die Zeiger) abschrauben.
4. Nehmen Sie die hintere Laterne vom Auto ab.
5. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
Auf die Hauptseite