Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
- 7. Die Transmission
   + 7.1. Die Kupplung
   + 7.2. Die mechanische Getriebe
   - 7.3. Die automatische Getriebe
      7.3.1. Die Einleitung
      7.3.2. Die technischen Charakteristiken
      7.3.3. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      7.3.4. Die Regulierung des Hebels des Selektors
      7.3.5. Das Tau des Selektors
      7.3.6. Der Hebel des Selektors
      7.3.7. Der Ersatz uplotnitelnogo die Ringe des Hydrotransformators
      7.3.8. Die elektrischen Elemente der Verwaltung der Getriebe
      7.3.9. Der Umschalter der Manier der Bewegung
      7.3.10. Die elektronische Kontrolleinrichtung
      7.3.11. Die Sensoren der Eingangs- und getriebenen Welle der Getriebe
      7.3.12. Der Sensor der Temperatur des Öls der Getriebe
      7.3.13. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      7.3.14. Die Generalüberholung der Getriebe
   + 7.4. Die Antriebswellen
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


7.3.2. Die technischen Charakteristiken

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Typ
Mit vier Sendungen des Vorderlaufs und der Sendung des Rückwärtsgangs, verwaltet vom Computer
Die Identifizierung:
  – Die Motoren die 1.6 Liter
AF13
  – Die Motoren die 1.8 und 2.0 Liter
AF20
Das Schmieren
Der Typ des Öls
Dexron II als ATF
Die Kapazität des Öls
3.0 - 3.5 l.

Die Momente der Verzögerung (N.m.)

Der Ausflußpfropfen des Öls
35
Die Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor:
  – M8
20
  – M10
40
  – M12:
     • die Motoren die 1.6 Liter
60
     • die Motoren die 1.8 und 2.0 Liter
75
Der Sensor der Temperatur
25
Der Sensor der Geschwindigkeit der Eingangswelle
6
Der Sensor der Geschwindigkeit der getriebenen Welle
6
Der Hebel des Selektors:
  – Die Mutter des Punktes der Wendung
28
  – Zur Karosserie
10
Der Hydrotransformator
55
Auf die Hauptseite