Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
- 7. Die Transmission
   + 7.1. Die Kupplung
   + 7.2. Die mechanische Getriebe
   - 7.3. Die automatische Getriebe
      7.3.1. Die Einleitung
      7.3.2. Die technischen Charakteristiken
      7.3.3. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      7.3.4. Die Regulierung des Hebels des Selektors
      7.3.5. Das Tau des Selektors
      7.3.6. Der Hebel des Selektors
      7.3.7. Der Ersatz uplotnitelnogo die Ringe des Hydrotransformators
      7.3.8. Die elektrischen Elemente der Verwaltung der Getriebe
      7.3.9. Der Umschalter der Manier der Bewegung
      7.3.10. Die elektronische Kontrolleinrichtung
      7.3.11. Die Sensoren der Eingangs- und getriebenen Welle der Getriebe
      7.3.12. Der Sensor der Temperatur des Öls der Getriebe
      7.3.13. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      7.3.14. Die Generalüberholung der Getriebe
   + 7.4. Die Antriebswellen
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18


7.3.4. Die Regulierung des Hebels des Selektors

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Wenn die Abschaltung des Akkumulators mit dem Hebel des Selektors in der Lage R erzeugt ist, wird der Hebel in dieser Lage festgelegt sein.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Befreiung des Hebels die Fixierung nehmen Sie die Ausstattung des Hebels des Selektors ab und, die Schneide des feinen Schraubenziehers verwendend, drücken Sie den Hebel des Riegels auf der linken Vorderseite des Hebels des Selektors.
2. Versetzen Sie den Hebel des Selektors in alle Lagen und prüfen Sie, dass die aufgenommene Sendung auf dem Indikator der Lage des Hebels des Selektors richtig dargestellt wird.
3. Stellen Sie den Hebel des Selektors in die Lage R fest
4. Für den Zugang auf das Tau der Auswahl der Sendungen nehmen Sie den Akkumulator und die Stütze des Akkumulators ab.
5. Ziehen Sie die Klammer der Blockierung heraus und befreien Sie die Hülle des Taus der Auswahl der Sendungen vom Träger auf dem Oberteil der Getriebe.
6. Prüfen Sie, dass der Hebel des Selektors (1) in die Lage R (2) bestimmt ist, dann versetzen Sie den Hebel in alle Lagen und stellen Sie es in die Ausgangslage fest. Legen Sie die Hülle des Taus des Selektors vom Druck der Klammer der Blockierung bis zum Nasenstüber fest.
7. Stellen Sie den Akkumulator fest und prüfen Sie die Arbeit des Hebels des Selektors.
Auf die Hauptseite