Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
- 7. Die Transmission
   - 7.1. Die Kupplung
      7.1.1. Die Einleitung
      7.1.2. Die technischen Charakteristiken
      7.1.3. Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen System der Kupplung
      7.1.4. Der Hauptzylinder
      7.1.5. Der Arbeitszylinder der Kupplung
      7.1.6. Das Pedal der Kupplung
      7.1.7. Der führende Knoten der Kupplung
   + 7.2. Die mechanische Getriebe
   + 7.3. Die automatische Getriebe
   + 7.4. Die Antriebswellen
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



7.1.4. Der Hauptzylinder

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Verbesserung des Zuganges auf den Hauptzylinder der Kupplung nehmen Sie den Block des Relais vom Oberteil des Modulators ABS ab und versetzen Sie es zur Seite. Falls notwendig nehmen Sie der Vakuumverstärker der Bremsen ab.
2. Um den Verlust der Bremsflüssigkeit zu verringern, nehmen Sie den Deckel des nahrhaften Behälters ab, unterlegen Sie das Blatt des Polyäthylens und sicher schrauben Sie den Deckel auf den Behälter zu.
3. Schwächen Sie das Kummet und nehmen Sie das Rohr des Hauptzylinders der Kupplung vom nahrhaften Behälter ab, schließen Sie das Rohr und den Stutzen des nahrhaften Behälters von den Pfropfen.
4. Im Salon des Autos werden die Klemmen abschrauben und nehmen Sie die Ausstattung des unteren Teiles des Paneels der Geräte seitens des Fahrers für den Zugang auf das Pedal der Kupplung ab.
5. Befreien Sie die Klammer der Befestigung und nehmen Sie den hydraulischen Schlauch des Arbeitszylinders der Kupplung vom Arbeitsteil des Hauptzylinders ab. Schließen Sie das Rohr und den Kanal des Hauptzylinders der Kupplung von den Pfropfen.
6. Im Salon des Autos nehmen Sie die Klammer ab und ziehen Sie den Stift heraus, der tolkatel den Haupt- Zylinder zum Pedal der Kupplung festigt.
7. In der motorischen Abteilung werden die Muttern abschrauben und nehmen Sie den Hauptzylinder der Kupplung ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie, dass die verknüpfte Oberfläche des Hauptzylinders der Kupplung und der Scheidewand der motorischen Abteilung, rein und trocken und die Verlegung feststellen Sie.
2. Stellen Sie den Hauptzylinder der Kupplung fest so, dass das Kummet tolkatelja mit dem Pedal der Kupplung richtig vereint wurde. Schrauben Sie die Muttern der Befestigung des Hauptzylinders der Kupplung zu.
3. Schmieren Sie den Stift mit dem universellen Schmieren ein, vereinen Sie das Kummet tolkatelja und das Pedal der Kupplung und stellen Sie den Stift fest. Festigen Sie den Stift von der Sperrklammer.
4. Schalten Sie den Schlauch des Arbeitszylinders der Kupplung zum Hauptzylinder an und legen Sie von seiner Klammer der Befestigung fest.
5. Stellen Sie die Ausstattung des unteren Teiles des Paneels der Geräte seitens des Fahrers fest.
6. Schalten Sie den Schlauch des Hauptzylinders zum nahrhaften Behälter an und festigen Sie vom Kummet.
7. Entfernen Sie die Luft aus dem hydraulischen System der Kupplung.
Auf die Hauptseite