Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Die Heizung, die Lüftung
   - 4.1. Das System der Abkühlung
      4.1.1. Die Einleitung
      4.1.2. Die technischen Charakteristiken
      4.1.3. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
      4.1.4. Der Heizkörper
      4.1.5. Der Thermostat
      4.1.6. Der Lüfter des Heizkörpers
      4.1.7. Der zusätzliche Lüfter des Heizkörpers auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      4.1.8. Die zusätzliche elektrische Pumpe der Abkühlung auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      + 4.1.9. Die elektrischen Sensoren
      4.1.10. Die Wasserpumpe
   + 4.2. Das System der Beheizung und der Lüftung
   4.3. Das System der Klimaregelung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



4.1.3. Die Schläuche des Systems der Abkühlung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Prüfen Sie den Zustand der Schläuche des Systems der Abkühlung und beim Entdecken des Defektes ersetzen Sie den Schlauch.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
2. Nehmen Sie die Kummete der Befestigung der Schläuche ab und schieben Sie die Kummete nach dem Schlauch.
3. Den Schlauch geschlürft, nehmen Sie es von des Stutzens ab.
4. Wenn der Schlauch von des Stutzens, so gleichzeitig mit der Abnahme, proworatschiwajte der Schlauch zu den Seiten nicht abgenommen wird. Bei der Abnahme der Schläuche des Systems der Abkühlung vom Heizkörper beachten Sie die Vorsicht, da des Stutzens auf dem Heizkörper die Brüchigen.
5. Stellen Sie den Schlauch auf den Stutzen fest und festigen Sie von seinem Kummet.
6. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.
7. Prüfen Sie die Dichtheit des Systems der Abkühlung.
Auf die Hauptseite