Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Die Heizung, die Lüftung
   - 4.1. Das System der Abkühlung
      4.1.1. Die Einleitung
      4.1.2. Die technischen Charakteristiken
      4.1.3. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
      4.1.4. Der Heizkörper
      4.1.5. Der Thermostat
      4.1.6. Der Lüfter des Heizkörpers
      4.1.7. Der zusätzliche Lüfter des Heizkörpers auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      4.1.8. Die zusätzliche elektrische Pumpe der Abkühlung auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      + 4.1.9. Die elektrischen Sensoren
      4.1.10. Die Wasserpumpe
   + 4.2. Das System der Beheizung und der Lüftung
   4.3. Das System der Klimaregelung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



4.1.8. Die zusätzliche elektrische Pumpe der Abkühlung auf den Dieselmotoren die 1,7 l

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Auf die zusätzliche Pumpe der Abkühlung wird die Anstrengung durch das Zündschloß, das Relais und die Schmelzsicherung gereicht.

Die Prüfung

Wenn die Pumpe nicht arbeitet, schalten Sie von ihm die Leitungen aus und prüfen Sie, dass zu ihm die Anstrengung gereicht wird. Wenn die Anstrengung, möglich fehlt, ist die Beschädigung der Leitungen oder die Schmelzsicherung durchgebrannt. Der Elektromotor kann von der Abgabe der Anstrengung auf ihn von den zusätzlichen Leitungen vom Akkumulator geprüft sein.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Block des Lüfters des Heizkörpers ab.
2. Schalten Sie die Schläuche aus und nehmen Sie die Pumpe vom Block des Lüfters des Heizkörpers ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Auf die Hauptseite