Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Die Heizung, die Lüftung
   - 4.1. Das System der Abkühlung
      4.1.1. Die Einleitung
      4.1.2. Die technischen Charakteristiken
      4.1.3. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
      4.1.4. Der Heizkörper
      4.1.5. Der Thermostat
      4.1.6. Der Lüfter des Heizkörpers
      4.1.7. Der zusätzliche Lüfter des Heizkörpers auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      4.1.8. Die zusätzliche elektrische Pumpe der Abkühlung auf den Dieselmotoren die 1,7 l
      + 4.1.9. Die elektrischen Sensoren
      4.1.10. Die Wasserpumpe
   + 4.2. Das System der Beheizung und der Lüftung
   4.3. Das System der Klimaregelung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



4.1.5. Der Thermostat

DIE MOTOREN SOCH 1,6 L


Die Warnung

Bei der Anlage des Thermostaten muss man neu uplotnitelnoje den Ring feststellen.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Leitung der Masse vom Akkumulator ab.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
3. Schwächen Sie das Kummet und schalten Sie den oberen Schlauch vom Mantel des Thermostaten auf der rechten Seite des Motors aus.
4. Nehmen Sie den gezahnten Riemen, die Zwischenscheibe, die Scheibe der Kurvenwelle und den hinteren Mantel des gezahnten Riemens ab.
5. Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Deckel des Thermostaten vom Kopf des Blocks der Zylinder ab.
6. Ziehen Sie den Thermostaten aus dem Mantel heraus und nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.

Die Prüfung
Die grobe Prüfung des Thermostaten kann man durchführen, es auf dem Faden im Glasbehälter aufgehängt, der zu Wasser gefüllt ist und das Wasser bis zum Kochen erwärmend. Beim Aufkochen des Wassers soll sich der Thermostat öffnen. Andernfalls ersetzen Sie es.

Die Temperatur der Eröffnung des Thermostaten ist auf dem Thermostaten aufgetragen.

Der Thermostat, der bei der Abkühlung des Wassers nicht geschlossen wird, unterliegt dem Ersatz auch.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Deckels des Thermostaten und des Kopfes des Blocks der Zylinder.
2. Stellen Sie den Thermostaten in den Kopf des Blocks der Zylinder zusammen mit neu uplotnitelnym vom Ring fest.
3. Stellen Sie den Deckel des Thermostaten fest und festigen Sie von den Bolzen.
4. Stellen Sie den hinteren Mantel des gezahnten Riemens, die Scheibe der Kurvenwelle, den gezahnten Riemen und die Zwischenscheibe fest.
5. Schalten Sie den oberen Schlauch zum Thermostaten an und festigen Sie vom Kummet.
6. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.
7. Schalten Sie den Akkumulator an.

DIE BENZINMOTOREN DOCH, 1.8 UND 2,0 L

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Leitung der Masse vom Akkumulator ab.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
3. Schwächen Sie das Kummet und nehmen Sie den oberen Schlauch vom Deckel des Thermostaten ab. Auf den Motoren die 1,6 l ist der Deckel des Thermostaten zum Körper bestimmt, der von den Bolzen am Vorderende des Motors befestigt ist. Auf den Motoren die 1,8 und 2,0 l der Deckel nimmt sich der Thermostat von den Bolzen unmittelbar zum Kopf des Blocks der Zylinder zusammen. Dabei muss man den zusätzlich kleinen Schlauch abnehmen.
4. Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Deckel des Thermostaten ab, in dem der Thermostat gefestigt ist (auf dem Foto – der Thermostat des Benzinmotor DOCH 1,6).
5. Auf den Motoren die 1,6 l nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.
6. Ob auf den Motoren die 1,8 2,0 l die Verlegung abnehmen Sie.

Die Prüfung

Siehe die Motoren SOCH die 1,6 l

Die Anlage
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Deckels und des Mantels des Thermostaten.
2. Stellen Sie den Deckel des Thermostaten zusammen mit dem Thermostaten und uplotnitelnym vom Ring oder der Verlegung fest und festigen Sie von den Bolzen.
3. Schalten Sie den oberen Schlauch zum Thermostaten an und festigen Sie vom Kummet.
4. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.
5. Schalten Sie den Akkumulator an.

DER DIESELMOTOR 1.7 L

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Leitung der Masse vom Akkumulator ab.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
3. Nehmen Sie den Akkumulator und die Stütze des Akkumulators ab.
4. Schwächen Sie das Kummet der Befestigung des Schlauches.
5. Schalten Sie den oberen Schlauch vom Deckel des Thermostaten, der auf der linken Seite des Kopfes des Blocks der Zylinder gelegen ist aus.
6. Werden die Bolzen der Befestigung des Deckels des Thermostaten abschrauben.
7. Nehmen Sie den Deckel des Thermostaten zusammen mit dem Thermostaten ab. Nehmen Sie die Verlegung ab.

Die Prüfung


Siehe die Motoren SOCH die 1,6 l

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Deckels und des Mantels des Thermostaten.
2. Stellen Sie den Thermostaten in den Mantel von den Ventilationsöffnungen nach oben fest.
3. Stellen Sie den Deckel zusammen mit der neuen Verlegung fest und festigen Sie von den Bolzen.
4. Stellen Sie den oberen Schlauch fest und festigen Sie vom Kummet.
5. Stellen Sie die Stütze des Akkumulators und den Akkumulator fest.
6. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.
7. Schalten Sie den Akkumulator an.

DER DIESELMOTOR 2 L

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Leitung der Masse vom Akkumulator ab.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
3. Heben Sie den Vorderteil des Autos und legen Sie auf den Ständern fest.
4. Nehmen Sie das Schutzblech vom Motor ab.
5. Um den Standardthermostaten abzunehmen, der in der Vorderseite des Kopfes des Blocks der Zylinder gelegen ist, schalten Sie die elektrischen Stecker vom Sensor der Temperatur zuerst aus, dann nehmen Sie drei Schläuche ab, werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Mantel ab, in dem der Thermostat bestimmt ist.

Die Prüfung

Siehe die Motoren SOCH die 1,6 l

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Deckels des Thermostaten und des Kopfes des Blocks der Zylinder.
2. Stellen Sie den Deckel des Thermostaten mit der neuen Verlegung fest und festigen Sie von den Bolzen.
3. Nochmalig schalten Sie die Schläuche und die elektrischen Stecker an.
4. Stellen Sie das Schutzblech fest und senken Sie das Auto.
5. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.
6. Schalten Sie den Akkumulator an.
Auf die Hauptseite