Opel Vectra B

Ab 1995 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Opel Wektra
- 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollgeräte
   1.2. Die Kombination der Geräte
   1.3. Die Kontrolllämpchen
   1.4. Der Zähler des vorbeigekommenen Weges und die Stunden
   1.5. Das Triple-Info-Display
   1.6. Das Multi-Info-Display
   1.7. Das Multi-Info-Display - Check-control
   1.8. Das Multi-Info-Display - der Bordcomputer
   1.9. Das System der Heizung und der Lüftung
   1.10. Die Klimaanlage
   1.11. Die Heizung
   1.12. Die elektronische Klimaanlage
   1.13. Das System TC
   1.14. Das Tempomat
   1.15. Der Katalysator
   1.16. Die Signaleinrichtung des elektronischen Systems des Motors
   1.17. Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   1.18. Die automatische Getriebe
   1.19. Die Hinweise nach dem Fahren
   1.20. Die Einsparung des Brennstoffes
   1.21. Die Sorte des Brennstoffes
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung, die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Systeme des Starts, der Zündung
+ 7. Die Transmission
+ 8. Das Bremssystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Karosserie
+ 11. Die elektrische Ausrüstung
+ 12. Die Hauptdefekte
c4e3aa18



1.21. Die Sorte des Brennstoffes

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Sorten des Brennstoffes für die Motoren mit iskrowym von der Entzündung der Arbeitsmischung

Brauchbar sind die hochwertigen Standardsorten des Brennstoffes. Die Qualität des Brennstoffes beeinflusst die Macht, den Charakter der Arbeit und die Laufzeit des Motors wesentlich. Die große Bedeutung haben die zum Brennstoff beigemischten Zusätze (der Zusatz) dabei. Deshalb machen Sie nur die qualitativen Sorten des Brennstoffes mit dem Zusatz zurecht.

Die Nutzung des Brennstoffes mit der ungenügenden Bedeutung oktanowogo kann die Zahlen zum Klopfen, der von der frühen Anlage herbeigerufenen Zündung bringen.
Der Brennstoff mit höher oktanowym von der Zahl kann für beliebige Fälle verwendet werden.

Bei den Autos, in deren Tank es neetilirowannyj das Benzin zurechtzumachen ist nötig, es ist unmöglich, in den Tankhals des Tanks die Pistole topliworasdatotschnoj die Spalten mit etilirowannym vom Benzin einzustellen.

Bei allen Motoren mit iskrowym von der Entzündung der Arbeitsmischung (außer 16 LZ 2) verwirklicht sich, je nach der Sorte (oktanowogo die Zahlen) des angemachten Brennstoffes, die Regelung der Zündung.
Das rentable Regime des Betriebes des Autos wird mittels der Nutzung des Brennstoffes mit oktanowym von der Zahl, die 95 gleich ist erreicht.

Bei den Autos mit dem Motor 16 LZ 2 lässt das elektronische System zu, zwischen zwei Bedeutungen oktanowogo die Zahlen mittels pereustanowki der verschlüsselnden Gabel in podkapotnom den Raum zu wählen.

Die Kodierung

Gewählt oktanowoje ist die Zahl vor der fixierenden Klammer aufgetragen. Wenn man das Benzin mit anderem oktanowym von der Zahl zurechtmachen muss, so ist nötig es den Vorrat des Brennstoffes im Tank nach Möglichkeit bis zur Grenze zu verbrauchen, zurechtgemacht zu werden, die Zündung abzustellen, die verschlüsselnde Gabel aus der Halterung herauszuziehen, die fixierende Klammer zu öffnen, die verschlüsselnde Gabel herauszuziehen, sie auf 180 ° umzudrehen, auf die Stelle einzustellen, festzulegen, in der Halterung festzustellen.

Die Sorten des Brennstoffes, habend bolscheje ist die Bedeutung oktanowogo die Zahlen, als verschlüsselt, tragen keinen Schaden auf.

Auf die Hauptseite